Kontakt | Datenschutz | Impressum  
Startseite
Vermittlung
Informieren
Über uns
Mitgliederbereich
 
 

 Vermittlung


Tierschutzdegus?

Vermittlungstiere

Vermittlungskontakt

Pflegestellen gesucht



 Informieren


Aktuelles / Aktionen

Rund um Degus

Downloadbereich

Links / Partnerseiten



 Über uns


Hinter den Kulissen

Ansprechpartner

Mitglied werden

Spenden

Satzung

10 Jahre DHS



 Mitgliederbereich







Privattiere



DHS-Tiere Tierheimtiere

 

Bei den hier vorgestellten Tieren handelt es sich nicht um eine Vermittlung über die Deguhilfe Süd e.V.
Sofern bei der Anzeige Kontaktdaten angegeben sind, nutzen Sie bitte diese zur Kontaktaufnahme. Sind keine Kontaktdaten angegeben, stellen wir bei Interesse sehr gerne den Kontakt zur Vermittlung her.

 

  Männchen / -gruppen
  Weibchen / -gruppen
  gemischtgeschlechtliche Gruppen
  verschiedene Gruppen beiderlei Geschlechts
 

ID457 - 3er-Gruppe sucht dringend - ideale Einsteigergruppe
Aufnahmedatum:   2018-03-17
Geschlecht:   weiblich
Alter:   2x 4 Jahre, 1x 7 Jahre
Standort:   65 Wiesbaden
 
 
Ronja (ca. 4 Jahre), Luna (durch falsche Ernährung der Vorbesitzer an Diabetes erkrankt, ca. 4 Jahre) und Hase (ca. 7 Jahre) sind eine intakte und aktive Truppe. Sie leben seit drei Jahren in ihrem jetzigen Zuhause. Über ihren gesundheitlichen Zustand gibt es etwas zu erwähnen: Hase wiegt seit zehn Monaten 190g. Ihre Zähnchen wurden untersucht, keine Auffälligkeiten gefunden. Der Kot wurde untersucht und ebenfalls alles in Ordnung. Das Alter der Mädels ist nicht genau bekannt. Es basiert auf Schätzungen des Tierarztes. Luna erblindete auf ihrem rechten Auge, zwei Wochen nach dem Einzug in das aktuelle Zuhause, also bereits vor drei Jahren. Die Mädels wurden davor in einem kleinen Terrarium gehalten und bekamen zuckerhaltiges Futter. Mehr ist über das Vorleben nicht bekannt.
Alle drei sind neugierig und kommen angesaust, wenn sie es rascheln hören. Hase kommt zu jeder Person auf die Hand und lässt sich problemlos füttern (das war für die Zufütterung eine Erleichterung). Sie gehen liebevoll miteinander um und es gab die gesamte Zeit keine Verletzungen oder Vergleichbares.

Der jetzigen Besitzerin ist es ein wichtiges Anliegen sie in liebevolle Hände von Deguliebhabern zu geben. Leider muss aus persönlichen Gründen sehr schnell ein neues Heim gefunden werden.

Die drei Mädchen könnten ein großes Gehege (OSB Platten der Hauptteil H: 1,00m, B:2,00m T:0,80m, plus einem kleineren Aufsatz und mit einem Auslauf ), mit einem 40er Metalllaufrad und weiterem Zubehör mitnehmen.

In Anbetracht der Harmonie und Zutraulichkeit ist die Gruppe ideal für Einsteiger in die Deguhaltung, zumal sie ihr gesamtes Inventar mitbringen können.
 
 
ID465 - Schocki und Fee suchen ein neues Zuhause
Aufnahmedatum:   2018-04-21
Geschlecht:   2 Weibchen
Alter:   geb. 2013 und 2016
Standort:   78713 Schramberg
 
 
Die beiden Degudamen Schocki (geb. 2016) und Fee (geb. 2013) sind auf der Suche nach einem neuen schönen Zuhause.
Fee sieht nicht mehr sehr gut, ansonsten sind die beiden gesund und munter. Fee ist sehr zutraulich und kommt sogar auf die Hand, während Schocki etwas vorsichtiger ist und etwas länger braucht, um Vertrauen zu fassen.
Da die beiden aufgrund einer Allergie abgegeben werden und deshalb aktuell auch in einem kleineren Terrarium leben, wäre es schön, wenn sie bald in ein neues Zuhause umziehen könnten. Ihr gesamtes Zubehör könnten sie bei Bedarf mitbringen und im Umkreis von 100 km sogar in ihr neues Zuhause gebracht werden.
 
 
ID466 - Shecky
Aufnahmedatum:   2018-05-03
Geschlecht:   weiblich
Alter:   3 Jahre
Standort:   35644 Lahnau
 
  
 
Unsere süße Degudame Shecky, 3 Jahre alt, sucht ein liebevolles neues Zuhause.
Zusammen mit ihrer Schwester Luna, welche leider verstorben ist, hat sie in einem großen, artgerechten Käfig gelebt und jede Minute genossen.

Shecky ist handzahm und klettert auch gerne mal auf die Schulter :-).
Leider haben wir einfach zu wenig Erfahrung und Zeit mit der Vergesellschaftung und suchen somit ein neues Zuhause für sie. Eine schöne Degugruppe oder ein ebenfalls einsamer Degu wäre schön.
 
 
ID467 - Nymeria - auch Schattenwölfe wollen kuscheln
Aufnahmedatum:   2018-05-06
Geschlecht:   weiblich
Alter:   ca. 6 Jahre
Standort:   25482 Appen
 
  
 
Hallo liebe Degufreunde,

Unsere Nymeria sucht endlich wieder ein paar Kuschelpartner. Vor zwei Wochen ist ihr letztes Partnertier verstorben und die Kleine versteht die Welt nicht mehr :(. Ich hoffe wir finden über diesen Weg ein tolles neues Zuhause für sie, da es mir leider nicht möglich ist die Deguhaltung zur Zeit weiter zu führen. Ich wünsche mir für sie einfach nur eine tolle Truppe und ein ganz besonders liebevolles Zuhause in dem sie weiterhin glücklich sein kann. Aber nun zu ihr:

Nymeria kam im Sommer 2014 mit drei anderen Degudamen aus dem Großnotfall Ost zu mir. Zu dem Zeitpunkt war sie ca. 2,5 Jahre alt, somit ist sie nun so in etwa bummelige 6 Jahre alt. Sie war in der Gruppe das unangefochtene Alphatier, es gab um diese Position allerdings auch nie Streit. Sie hat in der Zeit bei mir nie gesundheitliche Probleme gehabt. Sie war einmal zum Zähne abchecken, dort war alles ok.
Ihr Alter merkt man ihr, meiner Meinung nach, überhaupt nicht an. Während alle mit der Zeit etwas ruhiger wurden, war Nymeria immer noch im vollen Betrieb. Sie ist ein SEHR neugieriges und offenes Wuselchen. Wenn sie hört, dass die Gehegetüren aufgehen, kommt sie auch von ihrem Schlafplatz angewuselt, nur um zu sehen, ob es vielleicht etwas leckeres gibt. Sie ist somit auch absolut futterzahm. Angefasst werden möchte sie dann aber bitte doch nicht ;) Dann weicht sie kurz aus, kommt aber sofort zurück... sie ist einfach zu neugierig. Seit sie alleine ist läuft sie ständig im Laufrad, weil sie sich wohl einfach langweilt... aber hier sieht man wie viel Energie in ihr steckt. Das Rentenalter ist bei ihr definitiv noch nicht erreicht.

Da mein Mann beruflich alle paar Wochen von Hamburg nach Bad Kissingen fährt, wären wir bereit sie überregional zu vermitteln und auch in ihrem neuen Zuhause abzuliefern. Auch Umwege an der Strecke sind ok, wenn sie damit ihr Traumzuhause finden sollte.

Wenn ihr also noch ein Plätzchen frei habt und eine wirklich tolle aktive Degudame sucht, dann meldet euch gerne bei mir!

Nymeria wartet wirklich sehnsüchtig auf neue Artgenossen...
 
 
ID468 - Zwei Seniorinnen suchen Altersresidenz
Aufnahmedatum:   2018-05-06
Geschlecht:   weiblich
Alter:   geb. ca. 2011
Standort:   67059 Ludwigshafen
 
 
In Ludwigshafen sind zwei ältere Deguweibchen nach dem Tod ihrer Besitzerin auf der Suche nach einem neuen Zuhause, in dem sie ihren Lebensabend verbringen dürfen. Die beiden sind ca. 7 Jahre alt und noch sehr agil. Die zwei leben seit 3 Jahren harmonisch zusammen, auch die Vergesellschaftung war unkompliziert. Sie sind recht zutraulich und kommen zur Hand, um sich ein Leckerli abzuholen. Sie sind außerdem an Hunde gewöhnt.
Es wäre schön, wenn die beiden Großmütterchen schnell ein neues Zuhause finden würden, gerne zu einem oder mehreren Artgenossen in passendem Alter, damit keine der beiden alleine bleibt.
 
 


Ankündigungen:



© 2018 - Deguhilfe Süd e.V.